Antisemitismus

Der Antisemitismus spielte in der Zeit der Weimarer Republik ebenfalls eine große Rolle. Der Antisemitismus besteht hauptsächlich aus Nationalismus, Sozialdarwinismus und Rassismus und bedeutet Judenfeindlichkeit (jedoch nicht gegen andere Semiten, z.B. Araber). Diese Art von Judenfeindlichkeit gibt es seit 1800 in ganz Europa und der Erfinder bzw. Gründer des Antisemitismus war Wilhelm Marr.

Wilhelm Marr
Wilhelm Marr


Im nationalistischen Deutschland wurden die Juden immer intensiver unterdrückt. Sie mussten z.B. an ihren Namen "Sara" oder "Israel" hängen, den Davidstern öffentlich tragen und machten somit ständig ungewollt aufmerksam auf sich.
Im 2. Weltkrieg wurden ca. 6 Mio. Juden umgebracht.
Nach dem 2. Weltkrieg werden weitere Attentate, uvm. gegen die Juden verrichtet, sogar nach dem Grundgesetz erlaubt.


In der Weimarer Republik hetzten die Antisemiten mit Zeitungen wie ''Das Deutsche Wochenblatt'' oder Flugblättern gegen
die Juden. Dies führte öfter zu Prügeleien in die, die Polizei oft eingreifen musste. Außerdem wollten sie damals sogar die ganze Stadt vergasen um die dortlebenden Juden loszuwerden!

Ausschnitt aus einem damaligen Brief von dem Monarchen Wilhelm dem II. über die Juden in Deutschland:

''Die tiefste und gemeinste Schande die je ein Volk in der Geschichte fertiggebracht, die Deutschen haben sie verübt an sich selbst. Angehetzt und verführt durch den ihnen verhassten Stamm Juda, der Gastrecht bei ihnen genoss. Das war sein Dank! Kein Deutscher darf das je vergessen noch ruhen, bis diese Parasiten von deutschem Boden vertilgt und ausgerottet sind! Dieser Giftpilz an der deutschen Eiche!''
http://de.wikipedia.org/wiki/Antisemitismus_(bis_1945)


judenfeindlich.jpg
''In diesem Lokal Juden unerwünscht!'' Dieses Schild stammt von einem Lokal in der Weimarer Republik'schen Zeit! Dies soll deutlich machen, wie die Leute früher den Antisemitismus deutlich gemacht haben!! Mit dem ganzen Thema hat es in sofern was zu tun da es in der damaligen Zeit viele Juden gab und es deshalb sehr wichtig ist es zu erwähnen.

























Quellen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Antisemitismus_(bis_1945)
http://commons.wikimedia.org/wiki/Main_Page