Dieser Artikel steht im Zusammenhang mit dem Artikel Regierungsstruktur. Hier wir erklärt, was genau die Intrigen- und Geheimpolitik eigentlich ist, die unter Hindenburg stattgefunden hat. In diesem Artikel sieht man, warum diese Art von Politik nicht gut war. Denn: Geheimniskrämerei der Regierung in einer Demokratie? Kann das funktionieren? Jedenfalls nicht dauerhaft.

Geheimpolitik

(Geheimnis der Herrschenden oder Geheimnisse der Herrschaft)

Die Geheimpolitik ist eine Art der Politik die sich unter Ausschluss der Öffentlichkeit abspielt.


Intrigenpolitik


Eine Intrige bezeichnet man als eine Handlungsstrategie, mit der einzelne oder mehrere Gruppen von Menschen (in diesem Fall eine Zusammensetzung aus mehreren der Parteien die dann die Intrigenpolitik bilden) versuchen anderen Schaden zuzufügen oder Parteien gegeneinander aufzuhetzen.

Der Sinn und Zweck der Intrigenpolitik dient dem persönlichen bzw. gruppeneigenen Vorteilen.



Textquellen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Geheimpolitik
http://de.wikipedia.org/wiki/Intrige