Die Thule-Gesellschaft


Die Thule-Gesellschaft war eine Tarnorganisation in Bayern die massiv antisemtisch geprägt war. Sie propagandierten, dass der Jude der "Totfeind" Deutschlands sei.
1925 verlor sie langsam an Bedeutung und löste sich auf.



Quelle:


http://www.historisches-lexikon-bayerns.de/artikel/artikel_44318